Systemische Traumaufstellung

In der systemischen Traumarbeit verbinden sich Aspekte und Erkenntnisse des Traumyoga mit den Methoden der systemischen Aufstellungsarbeit, wie man sie aus Familienaufstellungen kennt. In der systemischen Traumarbeit werden Träume mit Hilfe von Stellvertretern aufgestellt. Die Traumsymbole werden so „zum Leben erweckt“. Die Hinweise und Botschaften, die in Form der Traumsymbole ihren Weg in unser Bewusstsein suchen, können mit dieser Methode, in der Aufstellungssituation verständlich und sinnlich erfahrbar werden.  Die manchmal verborgenen Hinweise der Traumwelt werden auf diese Art transparent gemacht und die Symbolik entschlüsselt. Eine genaue Beschreibung der Methodik finden sie als pdf hier zum runterladen. Um das systemische Traumaufstellen einmal kennenzulernen, ist es am besten, wenn man an einem Workshop hierzu teilnimmt.    
Tao der Nacht
© Tai Chi Schule Wiesbaden 2012
Add your one line caption using the Image tab of the Web Properties dialog Systemische Traumaufstellung Home Traum Yoga Traum Qi Gong Schlaf Yoga Systemische Traumaufstellung Seminare Blog Über uns Skripte
Ovid
“Lass Deine Träume sprechen”                             
Systemische Traumaufstellung